Wirtschaftsregion Nordschwarzwald

„Wenn wir in den kommenden Monaten grünes Licht für die Finanzierung aus dem Stuttgarter Verkehrsministerium erhalten, dann möchte ich die zweite Halbzeit nutzen, um den Zug auf die Schiene zu bringen“, sagt Riegger.

http://www.nordschwarzwald.de/service/neues-aus-der-region/news-detail.html?tx_pxnewsticker_pi1%5Buid%5D=1288&cHash=ce03e6ee8781d29456a004e2b3c05b81

Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.