Freischneideaktion an der Fuchsklinge fortgesetzt

Am letzten Samstag war das Wetter ausreichend gut, um die Freischneideaktion an der Fuchsklinge fortzusetzen. Es hat zwar fast den ganzen Tag leicht geregnet, aber zumindest gab es keine Windböen – die viel problematischer sind.

Ein Teil der Strecke war mit Nadelholz belegt, das lässt sich leicht fällen und dabei geht es gut voran. Aber auf einem Teil gab es durch Sturmschäden viel Totholz. Dann muss man beim Fällen besonders aufpassen, da hier leicht mal Teile abbrechen und unerwartet herunter stürzen können.

Dieser Beitrag wurde unter Bildergalerie, Vereinsaktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.