Brennstoffzellenfahrzeuge für die Hermann-Hesse-Bahn

Alstom

Absichtserklärung über Nutzung von Brennstoffzellenfahrzeugen für die Hermann-Hesse-Bahn unterzeichnet

http://www.alstom.com/de/press-centre/2015/3/absichtserklarung-uber-nutzung-von-brennstoffzellenfahrzeugen-fur-die-hermann-hesse-bahn-unterzeichnet/

Landkreis Calw

Absichtserklärung über Nutzung von Brennstoffzellenfahrzeugen für die Hermann-Hesse-Bahn unterzeichnet

http://www.kreis-calw.de/servlet/PB/menu/2970822_l1/index.html

Schwarzwälder Bote

Thema: Zukunfts-Projekt Hesse-Bahn soll Natur schonen

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-zukunfts-projekt-hesse-bahn-soll-natur-schonen.eeaa5b91-3f05-40bb-9b52-bf76110a629c.html

 

Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Brennstoffzellenfahrzeuge für die Hermann-Hesse-Bahn

  1. S.B sagt:

    Damit scheint die S6 Alternative wohl vom Tisch !

    Ich dachte die Bahnsteighöhen in WDS, Malmsheim und Renningen wären für die vorgesehenen Triebzüge zu hoch…..

    • Roland Esken sagt:

      Hallo S.B.,
      die S-6 Verlängerung nach Calw ist aus meiner Sicht auf jeden Fall im Moment vom Tisch. Für diese Alternative gibt es zur Zeit zu viele Unwägbarkeiten, angefangen von einer neu zu erstellenden Standi bis hin zu den Zuständigkeiten des Bundesverkehrsministerieums für die Zuschüsse bei einem Kostenrahmen größer 50 Mio Euro, von dem bei dieser Alternative auszugehen ist. Mit Auslaufen der GVFG Mittel in 2019 und der nicht absehbaren Nachfolgeregelung ist einfach die Zeit zu knapp, um jetzt noch die Pferde zu wechseln.

      Was die Bahnsteighöhen in WdSt und Renningen betrifft, so soll ja die HHB dort jeweils einen eigenen Haltepunkt bekommen. Ein Halt in Malmsheim ist nicht geplant. Falls Triebzüge mit einer Einstiegshöhe von 78 oder 80 cm angeschafft werden, so wäre auch ein Halt an den Gleisen in Wdst möglich, die heute von der S-6 benutzt werden. Diese sind nur im Bereich des Fahrstuhls auf S-Bahn Höhe, ansonsten niedriger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.