Sauschwänzlebahn

wutachtalbahnDie 1890 eröffnete Wutachtalbahn, wegen ihres kurvenreichen Verlaufs auch Sauschwänzlebahn genannt, verbindet Lauchringen mit Hintschingen.

Auf dem mittleren Abschnitt Weizen bis Blumberg-Zollhaus wird seit 1977 die Museumsbahn betrieben.

Am Bahnhof Blumberg-Zollhaus kann im ehemaligen Güterschuppen zudem noch ein Eisenbahnmuseum zur Geschichte der Strecke besichtigt werden.

Link zum Verein Sauschwaenzlebahn.de
Link zum Verein Wutachtalbahn.de
Link zur Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Museumsbahn Wutachtal e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Vereine für die große Bahn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.