Erstes Etappenziel erreicht

Am Samstag haben wir unser erstes Etappenziel erreicht: die Strecke ist frei befahrbar von der Fuchsklinge bis zum Durchbruch in Heumaden. Das wurde notwendig, da Anfang des kommenden Jahres Untergrunduntersuchungen durchgeführt werden sollen.

Die restlichen Wochen werden wir damit verbringen, die Strecke links und rechts 6 Meter weit frei zu schneiden. Dann müssen wir uns aber nicht mehr mit Brombeergestrüpp und Schlehenstacheln herum ärgern sondern können große Bäume fällen.

Dieser Beitrag wurde unter Bildergalerie, Vereinsaktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.