Hängepartie hat ein Ende

Südwest Presse

„Nachdem im Mai 1983 der letzte Personenzug fuhr, sollen ab Ende 2018 wieder Züge auf der Strecke der Hermann-Hesse-Bahn rollen. Die geplante Wiederbelebung der württembergischen Schwarzwaldbahn zwischen Calw und Renningen (Kreis Böblingen) ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Die Region Stuttgart, das Landesverkehrsministerium und die Landkreise Böblingen und Calw haben sich auf ein entsprechendes Konzept geeinigt, das in mehreren Stufen umgesetzt werden kann.“

Zum Artikel der Südwest Presse

Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.