Fortschritte auf unserer Baustelle

Am letzten Samstag haben wir die letzten Segmente unseres Holzzauns montiert. Damit ist dieser Teil der Baustelle auch abgeschlossen. Die Seite zum Parkplatz bekommt nur einen möglichst durchsichtigen Maschendrahtzaun, der ja quer über unsere simulierten Gleise läuft – und so etwas gibt es im richtigen Leben nun mal nicht. Also wollten wir hier auch keinen massiven Zaun haben. Dieser Teil ist auch schon vorbereitet, montiert wird aber erst, wenn die Gehwege fertig sind. Denn von dieser Seite her müssen wir noch viele Tonnen Splitt und Gehwegsteine auf das Gelände schaffen.

Die Begrenzung für die Gehwege ist auch schon weitestgehend fertiggestellt. Als nächstes werden wir den Splitt bestellen und verteilen sowie die Gehwegsteine legen.Das wird noch mal eine größere Aktion, da wir dafür den Kabelkanal noch mal etwas verschieben müssen. Sonst wäre der Weg vorne und hinten unterschiedlich breit.

Bilder: Markus Wiest, Matthias Thiele

Dieser Beitrag wurde unter Bildergalerie, Vereinsaktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.