Calw ist jetzt am Zug

Die Stuttgarter Zeitung schreibt in einem Beitrag vom 5. Dezember

Bericht der Stgt Zeitung vom 5. Dezember 2013

Kommentar zum Artikel:

Die Beschreibung im letzten Abschnitt (Gemeinderat Althengstett) ist schlichtweg falsch. Es ging in dieser Sitzung nicht darum, die Bahn „durchzuwinken“. Bei dem Beschlussvorschlag der Verwaltung ging es lediglich um den Auftrag, mit dem Landkreis in Verhandlungen einzutreten, nicht etwa schon um die Genehmigung von Geldern. Das war nicht allen Diskussionsteilnehmern zu jedem Zeitpunkt präsent und deshalb sicher auch der Antrag zur Vertagung der Entscheidung. Der Beschlussantrag der Verwaltung ist dann auch mehrheitlich vom Gemeinderat bestätigt worden.

Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.