Vereinsausflug zur Eisenbahn-Erlebniswelt in Horb

Unser diesjähriger Ausflug hat uns nach Horb geführt, natürlich sind wir mit der Kulturbahn angereist. Die Strecke von Calw nach Horb ist für sich allein schon die Reise wert.

Geplant war ein Besuch der Eisenbahn-Erlebniswelt mit Führung. Die Führung ist leider ausgefallen, aber das hat uns nicht davon abgehalten, längere Zeit durch die Ausstellung zu wandern. Die Loks und Wagen sind vorwiegend in einem guten Zustand und scheinbar vorwiegend Leihgaben von anderen Vereinen. Wie zu erwarten, gibt es aber trotzdem noch eine Vielzahl von Baustellen.

Beeindruckend war für mich neben den Fahrzeugen besonders der zur Verfügung stehende Platz. Für uns ist es schmerzhaft anzusehen, wie unser fahrendes (jetzt vorwiegend stehendes) Gut im Freien unter der Witterung leidet.

Zum Abschied sind wir noch in das Bistro gegangen, da ist der „Kassierer, Kellner, Koch und Kontrolleur in einer Person“ mächtig ins Schwitzen gekommen.

Am Nachmittag haben wir uns auf den Rückweg nach Calw gemacht und sind gerade noch dem aufziehenden Regen entkommen.

Dieser Beitrag wurde unter Bildergalerie, Vereinsaktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.