Hauptversammlung 2016

Am letzten Samstag haben wir unsere Hauptversammlung abgehalten. Neben den üblichen organisatorischen Dingen, wie z.B. Kassenbericht, Entlastung des Vorstands und des Kassenwarts, war vor allem der Vortrag von Herrn Stierle zum Thema Naturschutz rund im die Hermann Hesse Bahn ein Besuchermagnet. In einem interessanten Beitrag stellte er die Anforderungen das Naturschutzes an das Projekt lebendig dar und zeigte auf, wie diese Herausforderungen gemeistert werden können.

Ein weiterer wichtiger Beitrag auf jeder Hauptversammlung ist der Jahresrückblick – gehalten von unserem Vorstandsvorsitzenden Roland Esken. Auch für die aktiven Mitglieder ist es eine nette Gelegenheit, die Ereignisse der letzten 12 Monate noch mal im Schnelldurchlauf mitzuerleben. Für alle anderen Besucher ist das eine wichtige Informationsquelle, da unsere gedruckten WSB-Nachrichten wegen der Vielzahl von Aufgaben etwas unter die Räder geraten sind.

Helmut Hackstein hat auch dieses Mal wieder unsere Pläne zum Vereinsausflug vorgestellt. Es stehen zwei Ziele zur Auswahl: Eine Wanderung in Triberg oder eine Draisinenfahrt. Hier wird es noch weitere Informationen in der nächsten Zeit geben.

Zum Abschluss habe ich noch einen kurzen Überblick über unsere Pläne zum Ausbau unserer Web-Seite zu einem Informationsportal zur gesamten Schwäbischen Schwarzwaldbahn gegeben. Ziel ist es, dass wir zum kompletten Streckenplan – von Zuffenhausen bis Calw – Informationen über den Bahnhof und die Umgebung anbieten wollen. Dabei wird es nicht nur historische Bilder und Pläne geben, sondern auch aktuelle Informationen. Aus den Reihen der Besucher kam dann noch die dringende Bitte, auch den Bau der Hermann Hesse Bahn durch Berichte und Bilder zu begleiten. Falls Sie Zugriff auf historische Bilder, Streckenpläne oder andere Dokumente rings um die Schwarzwaldbahn haben, wäre es schön, wenn Sie uns dazu kontaktieren würden.

Dieser Beitrag wurde unter Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.